05.12.2019

Seesen
Lösungswerkstatt

159 

10 freie Plätze

Artikelnummer: C98-12 Kategorien: ,

Beschreibung

Seminare Intensivpflege

Lösungswerkstatt

Für Pflegende ergeben sich in den einzelnen ambulanten Intensivversorgungen anspruchsvolle Situationen, die meist durch Enttäuschungen, Missverständnisse und Schwierigkeiten im Pflegealltag entstehen. Erwartungen, Bedürfnisse und Unsicherheiten von Kunden und Angehörigen und Kollegen werden nicht früh genug wahrgenommen und ein Austausch über solche Störungen erfolgt meist zu spät.

Kursziel:
Ziel dieses Tagesseminars ist es, im Austausch mit Kollegen und mit Abstand Lösungsansätze für individuelle Situationen im Pflegealltag unter Berücksichtigung der systemischen Besonderheiten der Familiensituation, der Erkrankung und sonstigen beeinflussenden Faktoren zu entwickeln.

Zielgruppe:
Alten- und Gesundheitspfleger/Innen, die überwiegend in außerklinischen Bereichen oder in stationären Einrichtungen tätig sind.

Dozenten:
Volker Fleing, Claudia Saatmann

Fortbildungsdauer – Teilnehmerzahl:
Mind. 6, max. 18 Teilnehmer
8 Unterrichtseinheiten a 45 Min.
8 Punkte (Regbp)

Kosten:
159,- € inkl. Getränke, Seminarunterlagen