Pflege von Menschen mit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose)

Pflege von Menschen mit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) (1-tägig)

ALS ist eine chronisch voranschreitende, degenerative Erkrankung des Zentralnervensystems und führt in ihrem Verlauf neben der Lähmung des Körpers auch immer zu chronischer Beatmungspflicht. Heute sterben in Deutschland mehr Menschen an ALS als an Aids.

Dieses Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse über diese Erkrankung, deren Verlauf und den Umgang mit Amyotrophe Lateralsklerose. Es wird außerdem aufgezeigt, welche Möglichkeiten bestehen, trotz der Diagnose „ALS“ aktiv am Leben teilzunehmen

Kursinhalte:

  • Anatomie und Pathophysiologie der ALS
  • Krankheitsbild
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ursachen
  • Fallbeispiele
  • Pflegerische Aspekte der ALS
  • Umgang mit der eigenen Unsicherheit als Pflegender
  • Psychosoziale Aspekte der Erkrankung
  • Rolle der Angehörigen

Zielgruppe:
Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte, Altenpflegekräfte

Fortbildungsdauer
8 Unterrichtseinheiten a 45 Min.

Fortbildungspunkte:
8 Punkte (Regbp)

Kosten:
810 € zzgl. evtl. anfallender Übernachtungs- und Reisekosten

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot,
wende Dich bitte an Anke Blaeser
info@die-pflegeschule.de