Inhouse-Schulungen

Inhouse-Schulungen

für ambulante und stationäre Dienste

Pflegekurse aus der Praxis für die Praxis

Die Pflegeschule wurde gegründet vom Pflegeteam Bennerscheidt, ursprünglich vor allem, um die Fortbildung der eigenen Mitarbeiter zu sichern – und so dafür zu sorgen, dass sie genau das lernen, was sie in der Außerklinischen Intensivpflege können sollen. Wir wissen also ganz genau, welchen Bedarf Pflegedienste haben, ihre Mitarbeiter fortzubilden. Wir kennen auch die Herausforderung, alle Mitarbeiter nach Bedarf des Pflegedienstes und den individuellen Voraussetzungen der Mitarbeiter fortzubilden.

Wir wissen aber auch, was es braucht, damit aus theoretischem guten Willen praktische, nutzbringende Kurse für alle ihre Mitarbeiter werden. Unser Angebot an Sie als Vertreter eines Pflegedienstes oder einer stationären Einrichtung ist vielfältig und auf unterschiedliche Bedürfnisse hin konzipiert.

Wir bieten in allen Bereichen feste Kurse mit festgelegten Terminen und Orten an, zu denen Sie Ihre Mitarbeiter einfach anmelden können. Jeden dieser Kurse können Sie auch als Inhouse-Seminar für alle oder einen Teil Ihrer Mitarbeiter buchen – dann kommen unsere Dozenten zu Ihnen und schulen Ihre Mitarbeiter direkt vor Ort.

Als dritte Möglichkeit bieten wir Ihnen unseren Konfigurator. Dafür haben wir unser Fortbildungsangebot in einzelne Module unterteilt, aus denen Sie sich Ihren Kurs so zusammenstellen können, wie er am besten dem Schulungsbedarf Ihrer Mitarbeiter entspricht. Wir helfen Ihnen gern dabei, den Bedarf zu ermitteln. Bitte sprechen Sie uns an.

Inhouse-Seminare

In unseren Inhouse-Seminaren können Sie Ihre Mitarbeiter direkt vor Ort und nach Ihren Terminvorstellungen von unseren erfahrenen Dozenten schulen lassen. Das gilt selbstverständlich auch für unsere Zertifikatskurse zur Pflegefachkraft im Bereich Außerklinische Beatmung oder neurologische Langzeitpflege.

Ihre Vorteile im Überblick:
– Schulung in einer geschlossenen Gruppe direkt vor Ort
– Keine Reise- und Übernachtungskosten für Ihre Mitarbeiter
– Termin nach Wahl
– Ausrichtung auf individuelle Wünsche
– Anerkannt hohe Qualität
– Kontinuierlich überarbeitete und aktualisierte Skripte

Die Preise

Tagesseminare

Die Grundlage für unsere Preiskalkulation ist ein Tagessatz von 840 Euro 310,00 € pro Tag . Bei der Höchstteilnehmerzahl von 15 entspricht das einem Preis von 56 Euro 20,66 Euro pro Person und Tag. Dazu kommen eventuell anfallende Übernachtungs- und Reisekosten.

Zertifikatskurs

Basiskurs Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung (DIGAB). Dieser Kurs ist zertifiziert nach den S2-Leitlinien der Fachgesellschaft DIGAB (Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung). Die theoretischen Module schließen nach Vorlage des Praxisnachweises (bis zu 80 Stunden je nach Berufserfahrung) mit einer Prüfung ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Der Paketpreis für diese Fortbildung beträgt 5.775 Euro 2.960,00 Euro (zzgl. 20,00 € DIGAB-Gebühr je Teilnehmer) zuzüglich eventuell anfallender Übernachtungs- und Reisekosten. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15, das entspricht einem Seminarpreis von 385 Euro 197,33 pro Teilnehmer.

Wir machen Ihnen gerne ein Angebot! info@die-pflegeschule.de