Grundlagenwissen Kinderkrankenpflege in der außerklinischen Intensivpflege

Intensivpflege

Grundlagenwissen Kinderkrankenpflege

in der außerklinischen Intensivpflege

Inhalt

Beschreibung:
Dieses Tagesseminar bezieht sich auf die pflegerischen Besonderheiten tracheotomierter und/oder beatmeter Kinder. Neben anatomischen und physiologischen Besonderheiten und den daraus resultierenden pflegerischen Maßnahmen werden folgenden Themen Bestandteil des Seminars sein:

Seminarinhalte:
– Grundlagen des Notfallmanagements bei Kleinkindern
– Überwachung von Vitalparametern
– Besonderheiten in der Beatmungspflege
– Pflege bei Krampfanfällen
– Atemwegserkrankungen bei Kindern
– Herzerkrankungen bei Kindern
– Ernährung
– Medikamentenapplikation
– Medikamentendosierung

Zielgruppe:
Alten- und Gesundheitspfleger/Innen die überwiegend in außerklinischen Bereichen tätig sind oder in stationären Einrichtungen mit chronisch kranken Menschen arbeiten.

punkte

Dozent

Markus Brandt

Preis und Dauer

Die Fortbildung umfasst 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

115,- Euro

Mind. 6, max.18 Teilnehmer