Dozenten

Das sind wir…

Wolfgang Bartsch

ist Examinierter Krankenpfleger mit der Weiterbildung zur Fachpflegekraft für Anästhesie- und Intensivpflege. Seit 1990 ist er auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Bonn beschäftigt. Er ist stellvertretende Stationsleitung der medizinischen, kardiologischen, pulmologischen Intensivstation und hat langjährige Erfahrungen als Praxisanleiter sowie als Medizinproduktebeauftragter. Seit 1993 lehrt er außerdem als Beatmungsdozent an der klinikinternen Fachweiterbildungsstätte.

Dr. med. Abdel Hakim Bayarassou

Absolvierte ein Hochschulabschluss im Bereich Humanmedizin, an der Universität zu Köln. Seit dem 09.12.2009 Anerkennung des Facharztes für innere Medizin, seit dem 13.07.2011 Anerkennung des Schwerpunktes Pneumologie. Derzeitig tätig als Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Kardiologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin im
Malteser Krankenhaus „Seliger Gerhard“ in Bonn. Mehrjährige Erfahrungen als Assistenarzt in der Lungenklinik der Kliniken der Stad Köln sowie als Oberarzt in der Lungenklinik Köln-Merheim und Chefarzt der Klinik für Pneumologie des EVK Bergisch Gladbach.

Annika Becker

ist staatlich anerkannte Logopädin und Atmungstherapeutin. Derzeitig tätig als Geschäftsführerin der AblaVent GmbH (Heilmittelpraxis). Sie hat jahrelange Erfahrung als Logopädin mit dem Schwerpunkt außerklinischem beatmetem und tracheotomierte Patienten.

Dr. med. Florian Bornitz

Absolvierte ein Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg. Seit 2005 Facharzt für Innere Medizin. Mehrjährige Erfahrungen als Assistenzart der Pneumologie sowie als Funktionsoberarzt der Pneumologischen Wachstatio der Thoraxklinik Heidelberg. Derzeitig tätig als Oberarzt der Pneumologischen Wachstation der Thoraxklinik Heidelberg.

Helga Becker

ist Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin mit Weiterbildungen als Shiatsu-Praktikerin sowie einer Ausbildung in Qigong und Fortbildungen in Fußreflexzonentherapie, Lomi-Lomi-Massage und Akupunktur. Seit 2011 führt sie eine eigene Heilpraktiker-Praxis und ist darüber hinaus tätig als Dozentin für Anatomie, Physiologie u. Krankheitslehre in der Altenpflegeausbildung des Deutschen Roten Kreuzes und für Shiatsu und Chinesische Medizin am Institut für Shiatsu und fernöstliche Medizin in Köln.

Markus Blaeser

Ist Rechtsanwalt (2. Juristisches Staatsexamen, Universitäten Trier und Köln). Seit 1996 ist er als Anwalt, Manager und Berater in mehreren regulierten Märkten tätig. Seine Themen-Schwerpunkte liegen im Bereich Arbeits-, Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie branchenbezogen im 1. und 2. Gesundheitsmarkt (inkl. Versicherungen). Er ist Mitglied der Geschäftsleitung einer kirchlichen Senioren-Einrichtung in Köln.

Markus Brandt

Fachliche Leitung Pflege und Medizin der Pflegeschule (DPS) GmbH
ist Examinierter Krankenpfleger mit der Weiterbildung zur Fachpflegekraft für Anästhesie- und Intensivpflege sowie Praxisanleiter und Mentor für Kinästhetik. Seit 2011 übernahm er den fachlichen Aufbau der Pflegeschule. Er hat langjährige Leitungs- und Praxiserfahrung in der klinischen und Außerklinischen Intensivpflege. Seine Fortbildungsschwerpunkte liegen in der Tracheostoma- und Beatmungspflege, in der Mentorenschulung, Kinästhetik und in individuellen Inhouse-Seminaren.

Alexa Braun

ist staatlich anerkannte Logopädin und Bachelor of Arts Medizinfachberufe mit dem Schwerpunkt Gesundheitspädagogik. Zur Zeit absolviert sie eine Weiterbildung zur Fachtherapeutin für die außerklinische Intensivpflege und Menschen im Wachkoma.

Volker Fleing

Absolvierte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Abschluss Dipl. Ökonom und ist seit 1996 als freiberuflicher Unternehmensberater tätig. Er hat entsprechende Qualifikationen als NIG® – Practitioner, Neuro-Imaginatives Gestalten, als anerkannter Systemaufsteller DGfS, Counselor grad. BVPPT für systemische Therapie + Beratung sowie als zertifizierter Wingwave Coach. Heute ist er unter anderem tätig als Coach, Supervisor, Dozent, Seminarleiter, Geschäftsführer DGfS gGmbH, sowie als systemischer Existenzgründungsberater.

Annette Geissler

ist examinierte Krankenschwester mit der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung einer stationären oder ambulanten Altenpflegeinrichtung. Seit 2008 für das Pflegeteam Bennerscheidt zunächst als Team- und Standortleitung und später Pflegedienstleitung in Köln tätig. Aktuell in der Stabsstelle als Netzwerk- und Kooperationsbeauftragte des Unternehmens. Weiterbildung zur Hygienebeauftragten.

Kristina Henrichs

ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und hat eine Weiterbildung zur Palliativ Care Fachkraft. Sie hat langjährige klinische außerklinische Erfahrungen in der Begleitung von Patienten und Angehörigen bei End-of-Life-Entscheidungen. Aktuell als Teamleitung des Pflegeteams Bennerscheidt tätig.

Akif Hidayatov

Absolvierte ein Studium der Humanmedizin an der medizinischen Universität Baku (Aserbaidschan) und erhielt im Jahre 2014 die Deutsche Apporbation. Mehrjährige klinische Tätigkeit in Aserbaidschan. Derzeitig tätig als Facharzt für Anästhesiologie mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein. Zurzeit absolviert er eine Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie.

Oliver KoschowskyOliver Koschowsky

ist seit 2011 im Pflegeteam Bennerscheidt beschäftigt. Der Examinierte Krankenpfleger ist als Qualitätsbeauftragter für das gesamte Unternehmen sowie die Tochtergesellschaften zuständig. Er bringt mehrjährige Erfahrung als Führungskraft und Dozent mit und ist qualifizierter Praxisanleiter. Außerdem hat er eine Weiterbildung zu Leitenden Pflegefachkraft sowie zur Pflegefachkraft für Außerklinische Beatmung.

Catharina Müller-Wyrembek

die Examinierte Krankenschwester ist Pflegedienstleitung und hat eine Weiterbildung zur Pflegefachkraft für Außerklinische Beatmung sowie zur Heimleitung. Seit 2009 ist sie für das Pflegeteam Bennerscheidt tätig. Aufgrund Ihrer langjährigen Leitungs- und Praxiserfahrung in der Außerklinischen Intensivpflege ist sie seit 2013 Standortleitung in Bonn und seit 2016 als Regionalleitung Köln/Bonn für das Unternehmen verantwortlich. Seit Gründung der Pflegeschule übernimmt sie dort regelmäßig Fort- und Weiterbildungseinheiten.

Magdalena Neis

Ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit der Weiterbildung zur Fachkraft für außerklinische Beatmung. Sie hat entsprechende Qualifikationen als Pfledienstleiter (TüV) sowie als Qulalitätsmanagementbeauftragte (TüV), Fachwirtin in der Alten- und Krankenpflege (IHK) sowie Medizinproduktebeauftragte. Durch Ihre langjährige Anstellung in einem ambulanten Intensivpflegedienst kann sie täglich das durch Fort- und Weiterbildung angeeignete Wissen auf die Praxis übertragen.

Christiane Pedersen

Absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit dem Abschluss Diplom-Kauffrau. Im Jahre 2012 zunächst der Einstieg im Controlling des Pflegeteams Bennerscheidt, übernahm sie später die Leitung der Abteilung Finanzbuchhaltung und Faktura und ist dort derzeit als Prokuristin/ kaufm. Leitung und Geschäftsführung tätig.

Bernhard Rüdiger

ist examinierte Krankenpfleger und hat neben seiner Weiterbildung als Fachkraft für außerklinische Beatmung auch eine Weiterbildung als Palliativ Care Fachkraft absolviert. Er hat jahrelange Leitungserfahrung beim Pflegeteam Bennerscheidt und ist aktuell dort als Teambegleitung der Wohngemeinschaft tätig.

Claudia Saatmann

Fachliche Leitung Psychosoziales der Pflegeschule (DPS) GmbH ist Diplom-Psychologin und aktuell in der Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin. Seit 2009 arbeitet sie in der Beratung und Fortbildung im Bereich der ambulanten Intensivpflege. Darüber hinaus verfügt sie über langjährige Erfahrung als Dozentin in unterschiedlichen Einrichtungen. Ihre Fortbildungsschwerpunkte liegen in Kommunikationsstrategien und Konfliktmanagement, Krisenintervention, systemischer Beratung und Entwicklung sowie Coaching von Leitungskräften.

Annette Schelberger

Erzieherin und Klangtherapeutin. Sie hat langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Klanginstrumenten bei Menschen mit unterschiedlichsten Einschränkungen.

Dr. med. Olaf Schmidt

Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzqualifikationen für Pneumologische Medizin, Ernährungswissenschaften, Sportmedizin und Fachkunde Rettungsdienst. Mehrjährige klinische Tätigkeit und Facharztweiterbildung in Kliniken in Bad Homburg, Frankfurt, Darmstadt und Mainz. Seit 2005 Niedergelassener Facharzt in der Pneumologischen Gemeinschaftspraxis Koblenz. Während der gesamten Berufszeit Durchführung verschiedene Lehrtätigkeit im medizinischen Bereich sowie einer Weiterbildungsermächtigung im Bereich Innere Medizin und Pneumologie.

Dr. med. Bernd Schucher

Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie. Derzeitig tätig als Oberarzt in der Abteilung Pneumologie in der LungenClinic Großhansdorf – Bereich Intensivmedizin. Darüber hinaus Sektionssprecher „Außerklinische technische Versorgung und Normung “ in der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung e.V. (DIGAB). Mitautor der S2-Leitlinie zur außerklinischen Beatmung. 23 Jahre Erfahrung (klinisch) mit dem Schwerpunkt außerklinischer Beatmung sowie langjährige Dozententätigkeit in diesem Bereich.

Juno Sommer

2. Vorsitzende – Wir sind Altenpflege e.V. , Pflegefachkraft und Heim- und Pflegedienstleitung sowie Fachwirt im Gesundheitswesen. Sie hat langjährige Erfahrung als Dozentin, Trainerin und Coach.

Joachim Willms

ist examinierte Krankenpfleger mit einer Weiterbildung als Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin. Nach seiner langjährigen Tätigkeit auf einer anästhesiologischen Intensivstation absolvierte er ein Masterstudiengang (Master of Arts) in Erwachsenenbildung. Darüber hinaus hat er eine Fachweiterbildung für Hygiene und Infektionsprävention und ist aktuell als Dozent für Hygiene und außerklinische Beatmung tätig.

Petra Stöver

Ist examinierte Krankenschwester mit der Fachweiterweiterbildung zur Fachkrankenschwester für Intensivpflege sowie einer Weiterbildung zur Praxisanleiterin. Ihre 20 jährige Erfahrung in der Intensivpflege ermöglichen Ihr auch komplexe Beatmungsprobleme zu erkennen und zu lösen. Als Mentorin leitete sie jahrelang die Fachweiterbildung Intensivpflege und war für die praktische Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpfleger/in zuständig. Darüber hinaus ist sie als Dozentin seit mehreren Jahren an verschiedenen Fachweiterbildungen für Intensivpflege tätig.

Dr. med. Nicole Witt

Ist Internistin und Palliativmedizinerin. Studium der Humanmedizin an der WWU Münster, sowie der Universität zu Köln. Facharztanerkennung für Innere Medizin seit September 2012, im Januar 2017 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin erworben. Mehrjährige Klinikerfahrung zunächst im ehem. St. Josef Krankenhaus Wipperfürth (heute Heliosklinikum), zuletzt Funktionsoberärztin im Eduardus Krankenhaus in Köln Deutz. Seit September 2016 im SAPV Team Köln rechtsrheinisch als Palliativärztin tätig.